achtung wohnugsbetrüger!

ergänzung juni 2018

im moment sind wieder vermehrt wohnungsbetrüger aktiv, viel erkenne ich, so dass ich die angebote abfangen kann, einige übersehe ich leider auch, vorallem wenn es inserate ausserhalb zürich sind.

bitte lasst euch nicht von günstigen angeboten in die falle locken. seid bei günstigen angeboten immer doppelt vorsichtig und vorallem nie, nie, nie geld überweisen bevor man eine wohnung persönlich gesehen hat. die masche mit “ich bin im ausland und kann darum nicht persönlich zeigen, ich schick dir den schlüssel brauch aber ein depot” ist immer ein betrugsversuch.

falls ihr einem solchen inserat begegnet, bitte melden!


seit ein paar jahren sind immer wieder wohnungs-vermietungs-betrüger akiv.

sie gehen immer gleich vor: die personen tauchen unter verschiedenen namen auf und inserieren unterschiedliche wohnungen zur günstigen konditionen. wenn man die ansprechperson kontaktiert, dann kommt ein e-mail zurück, wo sie schreiben, dass sie geschäftlich im ausland seien und die wohnung für mehrere jahre untervermieten möchten, vor der besichtigung aber eine überweisung möchten. wenn ihr ein solches mail via naloo’s immomailing kriegt, dann mailt mir das und überweist keinesfalls kein geld!

seid auch auf anderen plattformen auf der hut! wenn ihr ein solches angebot auf einer anderen plattform entdeckt, informiert den inhaber, damit der dieses angebot löschen kann.

artikel im 20min zum thema (10.03.15)